20.09.2013
Symbolischer Baustart

Start für neues Karstadtparkhaus

Am 18. September fand in Flensburg der symbolische Baustart für das neue Karstadtparkhaus statt.

Bei Fertigstellung wird das neue Parkhaus in der Flensburger City 275 Stellplätze bieten und sich mit einer attraktiven Keramikfassade kombiniert mit farbig gestalteten Lochblechelemente den Karstadtkunden präsentieren. Doch bis dahin ist noch viel zu tun. Aktuell laufen die Abbrucharbeiten durch den Bauherrn, die formart GmbH, einer Hochtief Tochter. Die WÖHR + BAUER PARKING GmbH wird dann Mitte November mit ihren Arbeiten als Generalunternehmer beginnen.

In der knapp 1jährigen Bauzeit werden dann rund 450 Tonnen Stahl montiert, 2.000 m² Fertigteilteile verbaut und 1.700 Kubikmeter Ortbeton eingebracht. Das neue Parkhaus wird über zwei bis zu 28 m hohe Spindelrampen verfügen über die auch die bereits auf dem Karstadtgebäude befindlichen Parkplätze angebunden werden.